Archive for May, 2009

Erweiterung “Timeline” für Sunbird und Lightning

Tuesday, May 19th, 2009

Eine relativ neue Erweiterung für Sunbird und Lightning 1.0pre ist “Timeline”.

timeline-02

Sie fügt oberhalb der Statusleiste einen Zeitstrahl hinzu, auf dem Termine und Aufgaben vorbeigleiten und auch per Doppelklick für die Bearbeitung geöffnet werden können. Ein Rechtsklick auf den Zeitstrahl öffnet ein Kontextmenü, über das man jeweils für Termine, ganztägige Termine und Aufgaben separat einstellen kann, ob sie angezeigt werden sollen.
Einträge, die sich zeitlich überschneiden, werden auf dem Zeitstrahl übereinander gelegt und sind dann leider nicht immer noch gut lesbar. Zudem lässt sich der Zeitstrahl über das Menü “Ansicht” angeblich einfach ein- und ausblenden, beim Test mit dem Sunbird-1.0pre-Nightly von heute konnte ich dort aber keinen Timeline-Eintrag entdecken.
Der Autor weist auf der Seite der Eweiterung auf AMO darauf hin, dass über die erweiterte Konfiguration (about:config) weitere Anpassungen möglich sind. So lässt sich z.B. über den Eintrag extensions.timeline.hour beeinflussen, wie viel Raum eine Stunde auf der Zeitachse einnimmt. Der Standardwert sind 128px, bei z.B. 256px wäre eine Stunde deutlich breiter und damit eine detailliertere Darstellung von Start- und Endzeiten möglich. Allerdings würden natürlich weniger Stunden gleichzeitig angezeigt.

Nun ja, jedenfalls eine interessante Erweiterung für den noch besseren Überblick im hektischen Tagesgeschehen.

Download von addons.mozilla.org: Timeline

Erweiterung “Calendar Tweaks” für Sunbird

Tuesday, May 19th, 2009

Mit dem heutigen Nightly von Sunbird 1.0pre habe ich einmal die jetzt schon nicht mehr ganz so neue Erweiterung “Calendar Tweaks” ausprobiert.
Über deren Einstellungen lässt sich hier und da Einfluss auf die Oberfläche von Sunbird nehmen. Sie dient also zu etwas ähnlichem wie unsere Basteleien per userChrome.css – bei einem Plus an Einfachheit der Bedienung und einem Minus an Individualität. Ich bin die Einstellungen einmal durchgegangen:
(more…)